mehr über Tiba Holzherde erfahren

Holzherde

verbinden Tradition mit Moderne.
mehr über Tiba Küchenblöcke erfahren

Küchenblöcke

Feuer & Flamme für’s Kochen
mehr über Tiba Einbauherde erfahren

Einbauherd

Emotion trifft auf Design

Fuego

Feuer und Flamme fürs Kochen

Mit dem «Fuego» bringen Sie Emotionen zurück in die Küche! Das grosse Sichtfenster weckt Emotionen und bringt Behaglichkeit, Komfort und Funktionalität in den Alltag.

Mit dem Holzherd-Modul «Fuego» eröffnet Tiba dem Küchenbau ganz neue Möglichkeiten für die Integration eines Holzherds in eine Einbauküche. «Fuego» lässt sich wie ein handelsüblicher Elektroherd in eine Küche mit unterschiedlichen Abdeckungsausführungen integrieren und passt sauber und fugenlos in jede Küche.

«Fuego» ist einfach und sicher im Betrieb. Die warme Konvektionsluft des automatischen Mantelkühlsystems wird im Sockel gefasst und kann in einen anderen Raum zum Wärmen abgeleitet werden.

» jetzt anfragen

Grundausstattung

Alle Modelle inklusive Sockel, Abdeckung und Frontsockelverkleidung.  Separate Heiz- und Aschentüre, inklusive Aschenschublade. Aus­schamottierter Feuer­raum und Flachrost aus Spezialguss. Geräteschublade auf Kugel­lager­schienen, ein Norm-Abgasstutzen, Türgriffe, Seitenwände grundemailliert. Türbandung wahl­weise links oder rechts.

Optionen

Alle Modelle mit Anschlussmöglichkeiten für einen Kachelofen/Sitzbank (2. Rauchstutzen). Gussplatten flächenbündig mit der Abdeckung. 3 kW Heizelement für die Aufheizung eines Boilers in Schwerkraft. Aschenfall für die saubere Entsorgung der Asche. Individuelle Griffausrüstung und Farben. Anbau an Elektroherde und weitere Unterbauelemente möglich. Sichtfenster. Aussenluftanschluss. Siehe auch Kapitel Kombiherde.

Farboptionen

Für jeden Geschmack der richtige Farbton 

6 Standardfarben - emailliert und Edelstahl

Dank der feueremaillierten und säurebeständigen Ausführung sind Tiba-Herde äusserst wider­standsfähig und lassen sich leicht pflegen. Sie wirken auch nach vielen Jahren noch wie neu. Nebst Pastellweiss sind gegen Aufpreis fünf weitere Standardfarben und Edelstahl erhältlich.

Schwarz

Pastellweiß

Rubinrot

Basalt

Granit

Beige abgetönt

Edelstahl

RAL-Farben nach Wunsch

Gegen Aufpreis erhalten Sie Ihren Herd und Küchenkombination in verschiedenen RAL-Farben.

Die Kochflächen

Für jeden Geschmack der richtige Farbton

Diese auf­liegende Kochplatte bildet einen sauberen Abschluss mit der Überlaufrinne.
Standard-Gussplatte

Diese auf­liegende Kochplatte bildet einen sauberen Abschluss mit der Überlaufrinne. Sie ist robust, dauerhaft und einfach zu reinigen.

Die versenkte Gussplatte erlaubt ein Ziehen und Verschieben der Pfannen im ganzen Arbeitsbereich.
Versenkte Gussplatte

Die versenkte Gussplatte erlaubt ein Ziehen und Verschieben der Pfannen im ganzen Arbeitsbereich. Diese Lösung ist besonders sinnvoll, wenn ein Elektroherd neben dem Holzherd verbaut wird.

Dabei sind diet Edelstahl-Abde­ckung und Glaskeramik als absolut flächenbündige Konstruktion ausgeführt.
Glaskeramik

Dabei sind diet Edelstahl-Abde­ckung und Glaskeramik als absolut flächenbündige Konstruktion ausgeführt.

Tiba - Besonderheiten

Innovationen seit über 100 Jahren.

Tiba-Innovation Kühlluftführung

Dank einem ausgeklügelten Mantelkühlsystem kann der «Fuego» ohne Sicherheits­abstand an brennbare Materialien verbaut werden. Seine Oberflächentemperatur beträgt im normalen Betrieb unter 35°C. Die erwärmte Konvektionsluft wird im Sockel gesammelt und kann über eine Warmluftverteilung bequem in den Bodenraum der Küche oder in einen anderen Raum abgeleitet werden. Die Bedienung ist äusserst einfach: Holz anzünden, Türe schliessen – das Konvektionsgebläse wird automatisch gesteuert.

weitere Besonderheiten

Fugenlos

Dank dem höhenverstellbaren Rahmen ist eine fugenlose Integration in verschiedene Küchenabdeckungen (Stein, Keramik und Stahl) möglich.

0 mm Abstand

Das Mantelkühlsystem hält die Temperatur der Oberfläche bei konstant 35°C – ein seitlicher Sicherheitsabstand zu brennbarem Material entfällt.

Kühlsystem

Die warme Kühlluft wird über zwei Warmluftkanäle im Küchensockel abgeführt - zum Beispiel in einen anderen Raum oder den Fussraum der Küche

Daten & Fakten

Fuego in Zahlen

Masse

Modulbreite 550 mm
Abdeckungshöhe 30 oder 40 mm (bauseits)
Modulhöhe 870–900 mm, höhenverstellbar
Modultiefe 580 mm / 600 mm
Gewicht 110 kg
Kochfeld Schwarz, fugenlos, 321 x 506 mm
Farbe Ceran: schwarz
Türe: Glas schwarz

Feuerungstechnische Werte

Leistung 4.0 kW
(3 kW Kochen , 1 kW Warmluft)
Zugbedarf Kamin 8 Pa
Kochleistung Im Betrieb:
2l Wasser in 11 min
Mit Anfeuerphase:
2l Wasser in 28 min

Kühlsystem

Kühlung Mantelkühlsystem, Thermostat-gesteuert
Sicherheitsabstand seitlich 0 mm, Oberflächentemperatur 35°C, max. 75°C
Sicherheitsabstand oben 600 mm
Sicherheitsabstand vorne 500 mm im Strahlungsbereich Sichtfenster
Sicherheits-einrichtung  
  • Temperatur-Begrenzer (STB)
  • Hubmagnet (drosselt Zuluft bei Stromausfall)
 
Fugenlose Abdeckung in Chrom-Nickelstahl.
Fugenlose Abdeckung und Überlaufrinne

Ob Gusskochplatte oder Glaskeramik – die fugenlose Abdeckung in Chrom-Nickelstahl und die vertiefte Überlaufrinne vereinfachen die Reinigung.

Einfache Anpassung der Wärmeverteilung an die individuellen Koch- oder Heizbedürfnisse am Aufstellort.
Einfache Anpassung der Wärmeverteilung an die individuellen Koch- oder Heizbedürfnisse am Aufstellort.
Zweiteilige  Feuerbrücke

Der Feuerraum besteht aus gegossenem Feuerfestbeton. Dieser zeichnet sich durch grosse Passgenauigkeit und optimale Wärmespeicherung aus. Im hinteren Teil der Brennkammer schliesst die zweiteilige Feuerbrücke aus Chromstahl-legiertem Guss den Feuerraum ab. Sie erlaubt eine einfache Anpassung der Wärmeverteilung an die individuellen Koch- oder Heizbedürfnisse am Aufstellort.

Einfülldeckel ermöglicht ein einfaches Einfüllen von oben
Schnellkochplatte

Die tiefen Rippen der GussSchnellkochplatte sorgen für einen raschen Wärmeübergang.

Einfülldeckel

Der praktische Einfülldeckel ermöglicht ein einfaches Einfüllen von oben.

Dient zum Aufheizen eines Warm­wasser-Boilers
Heizelement

Eingebaut im Feuerraum dient es zum Aufheizen eines Warm­wasser-Boilers in Schwerkraft mit einer wasserseitigen Leistung von 3 kW.

Tiba Holzherde

Loading...